Nicht länger alleene – Pfarrerin/Pfarrer sein in der Region

Für Leitende der mittleren Ebene und geschäftsführende Pfarrer/innen

Die Region als (Stellen-)Planungs- und Gestaltungsraum gewinnt zunehmend an Bedeutung und bringt grundlegende Veränderungen im Pfarrer-/innenbild mit sich.

Im Workshop gehen Sie der Frage nach, wie Sie diesen Veränderungsprozess selbst

erleben und wie Sie ihn als Leitungsverantwortliche begleiten. Dabei soll das eigene Erleben fruchtbar gemacht werden für die Leitungsaufgabe,

Teamentwicklung in Regionen zu initiieren und zu unterstützen. In Kooperation mit dem Pastoralkolleg arbeiten wir dabei mit Impulsen aus der Teamsupervision.

 

Leitung:

Veronika Zieske (Gemeindeakademie Rummelsberg)
Elisabeth Schweizer (Pastoralkolleg Neuendettelsau)

 

Zeit:

03.03.2021, 14.30 Uhr

bis

05.03.2021, 12.30 Uhr

 

Veranstalter:

Gemeindeakademie

 

Ort:

Gemeindeakademie Rummelsberg, Rummelsberg 19, 90592 Schwarzenbruck

 

Kosten:

€ 370 (Kursbeitrag, Unterbringung und Vollverpflegung)

€ 30 (für Teilnehmende aus der ELKB als Eigenbeitrag im Rahmen des LeiwiK-Programms)

 

 

 


Andere einladen