"Wie machen wir das in Zukunft?"

Veränderung als Thema von Personalgesprächen                                            Workshop für Leitende auf der mittleren Ebene

Landesstellenplanung, Regionalisierung, Profilierung und Schwerpunktsetzung, Immobilienkonzeption, … auf allen Ebenen unserer Landeskirchen stehen Veränderungen an; an vielen Orten sind wir längst mittendrin. Veränderung bezieht sich nicht allein auf die Strukturen. Mitarbeitende müssen Strukturen mit Leben füllen und die „Innenseite des Wandels“ betrifft die Person sehr direkt: Was kommt auf mich zu? Wie verändert sich meine Aufgabe, meine Abläufe und Beziehungen, meine Orte, …? Kann ich das Neue? Habe ich die nötigen Kompetenzen? Will ich das Neue? Wie verändert sich mein Pfarrer*in-Sein? Meine Identität? …

 

Personalgespräche sind wichtige Orte der Klärung.

 

Für Sie als Führungskraft wird es nicht nur darum gehen, Ihre Mitarbeitenden „gut mitzunehmen“, sondern – im besten Fall – mit deren Expertise und Kreativität gute Lösungen für Struktur und Person zu finden.

 

Inhalte im Workshop sind der Psychologische Arbeitsvertrag als Geschäftsgrundlage der Veränderung, sowie Instrumente der Personalentwicklung (Mitarbeitendenjahresgespräch, Dienstordnung, …) und Formate des Personalgesprächs. Im Gesprächstraining erproben Sie die praktische Umsetzung.

 

 

 

 

Leitung:
Dr. Susanne Schatz und N.N., Gemeindeakademie

 

Zeit:

29.06.2020, 14.30 Uhr - 01.07.2020, 12.30 Uhr

 

Veranstalter

Gemeindeakademie Rummelsberg

 

Ort:

Gemeindeakademie Rummelsberg, Rummelsberg 19, 90592 Schwarzenbruck


Kosten:

350 € (Tagungsgebühr, Übernachtung und Verpflegung)
30 € (für Teilnehmende aus der ELKB als Eigenbetrag im Rahmen des LeiwiK-Programms)

 


Andere einladen


Selbst anmelden

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.