Der coachende Führungsstil

Erweitern Sie Ihre Führungs-Klaviatur um eine hoch effektive Form der Mitarbeitendenführung

 Führung verlangt von der Führungspersönlichkeit, dass sie sich selbst, andere und die eigene Organisation führen kann. Dieses Seminar fokussiert den Aspekt, andere zu führen. Es geht darum, das eigene Repertoire, die eigene Führungs-Klaviatur um den sogenannten coachenden Führungsstil zu erweitern. Dieser ist dadurch geprägt, dass Führung über eine bestimmte Kontaktqualität und eine Aktivierung des Gegenübers stattfindet. Dieser Führungsstil kann in sehr vielen Kontexten um ein Vielfaches effektiver sein als Führung durch Anweisung und darüber hinaus günstige Nebeneffekte aufweisen. Wenn es um die Entwicklung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern geht, so ist der coachende Führungsstil von besonderem Nutzen.

Im Seminar werden Sie Haltungen, Modelle und Tools aus dem Coaching kennenlernen. Da Sie Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gegenüber immer in der Führungsrolle bleiben werden, wird es auch darum gehen, wie Sie diese Instrumente in Ihre Führungsrolle integrieren können.

Das Seminar ist auch ein Raum zum Machen und Wachsen. Sie werden die Möglichkeit bekommen, den coachenden Führungsstil aus verschiedenen Perspektiven zu erleben, und damit die Möglichkeit erhalten, auch mehr über sich selbst zu erfahren.

 

Referentin:

Sylvie Trentzsch, Studienrätin, Ergotherapeutin, Managementtrainerin und Systemischer Coach, Partner und Gesellschafter von Rosenberger + Partner, Berlin


Leitung:

Dr. Lars Charbonnier

 

Veranstalter:

fakd

 

Ort:

Tagungshaus Akademiehotel, 13156 Berlin

 

Zeit:

01.-03. November 2021

 

Kosten:

720,00 EUR, plus Übernachtung und Verpflegung

 

Zur Anmeldung


Andere einladen